Es ist notwendig, mehr als eine Partition unter Windows 7 zu erstellen, um das Betriebssystem zu installieren und verschiedene Arten von Daten zu speichern. Normalerweise sollten Sie eine Festplatte in mehrere Abschnitte unterteilen, wenn Sie sie auf Ihrem Computer installieren, aber manchmal müssen Sie vielleicht magische Windows Server 2008 r2 partitionieren, um eine Partition nach der Installation der Festplatte unter Windows 7 zu erstellen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine neue Partition in Windows 7 kostenlos erstellen können.

Windows 7 Datenträgerverwaltung zum Erstellen einer neuen Partition
Ohne auf eine Partitionssoftware angewiesen zu sein, können Sie eine neue Partition unter Windows 7 in der Datenträgerverwaltung erstellen. Normalerweise können Sie mit der Windows 7 Datenträgerverwaltung die Festplatte neu partitionieren und eine neue Partition erstellen, ohne dass die zuvor auf den einzelnen Partitionen gespeicherten Daten berührt werden. Sie können die folgende Anleitung befolgen, um eine neue Partition mit der Windows 7 Datenträgerverwaltung zu erstellen:
Schritt 1. Öffnen Sie die Datenträgerverwaltung unter Windows 7, um alle Partitionen auf Ihrem Computer anzuzeigen.

win7 festplattenverwaltung

Es gibt 3 mögliche Methoden, um die Datenträgerverwaltung in Windows 7 zu öffnen:

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol „Computer“ auf dem Desktop von Windows 7 > „Verwalten“ > „Datenträgerverwaltung“.

2. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“ in Windows 7 > „Systemsteuerung“ > „System und Sicherheit“ > „Verwaltung“ > Doppelklick auf „Computerverwaltung“ > Klick auf „Datenträgerverwaltung“.

3. Drücken Sie Windows + R, um das Dialogfenster Ausführen zu öffnen > geben Sie „diskmgmt.msc“ in das Feld ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Datenträgerverwaltung zu öffnen.

Schritt 2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Partition mit viel freiem Speicherplatz und klicken Sie auf die Option „Volume verkleinern“, um nicht zugeordneten Speicherplatz zu erhalten.

Datenträger verkleinern

Nachdem Sie auf die Option „Volume verkleinern“ geklickt haben, öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die Menge des zu verkleinernden Speicherplatzes eingeben können.

Menge des zu verkleinernden Speicherplatzes eingeben

Schritt 3. Wenn die Verkleinerung abgeschlossen ist, können Sie etwas nicht zugewiesenen Speicherplatz erhalten. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf den nicht zugewiesenen Speicherplatz und klicken Sie auf „Neues einfaches Volume“.

neues einfaches Volume

Wenn der „Assistent für neue einfache Volumes“ angezeigt wird, können Sie die Größe des neuen Volumes festlegen und es dann mit dem Dateisystem NTFS oder FAT32 formatieren.

Assistent für ein neues einfaches Volume

Wenn die Formatierung abgeschlossen ist, können Sie eine neue Partition unter Windows 7 erstellen.

neues Volume

Neues Volume unter Windows 7 durch Neuinstallation des Systems erstellen
Sie können auch das Windows 7 Betriebssystem neu installieren und den Speicherplatz neu verteilen, um ein neues Volume zu erstellen. Bei dieser Methode sollten Sie alle wichtigen Daten auf einem anderen Computer oder Speichermedium sichern, da bei einer Neuinstallation des Systems und einer neuen Partitionierung der Festplatte in der Regel alles gelöscht wird, was auf der Festplatte gespeichert ist. Daher sollten Sie immer daran denken, Ihre Daten im Voraus zu sichern, bevor Sie das System neu installieren.

Neue Festplatte hinzufügen, um neue Partitionen unter Windows 7 zu erstellen
Sie können zwei oder mehr Festplatten zu Ihrem Computer hinzufügen, also können Sie einfach eine neue Festplatte installieren, wenn Sie eine neue Partition unter Windows 7 erstellen möchten. Bevor Sie eine neue Festplatte zu Ihrem Computer hinzufügen, sollten Sie überprüfen, ob die neu hinzugefügte Festplatte mit dem System kompatibel ist. Nachdem Sie eine neue Festplatte hinzugefügt haben, wird sie in der Datenträgerverwaltung angezeigt. Sie müssen die neu hinzugefügte Festplatte in der Datenträgerverwaltung initialisieren und dann im NTFS- oder FAT32-Dateisystem formatieren, um sie funktionsfähig zu machen.

Neue Partition unter Windows 7 mit Free Partition Magic erstellen
Zusätzlich zu den oben genannten Methoden haben Sie eine weitere Möglichkeit, eine neue Partition unter Windows 7 zu erstellen, nämlich mit Partition Magic für Windows 7. IM-Magic Partition Resizer Free ist ein kostenloses Partitionsverwaltungstool, mit dem Sie freien Speicherplatz von einer anderen Partition abziehen können, um ein neues Volume zu erstellen. Mit diesem Partitionstool können Sie ein neues Volume erstellen, ohne das System neu zu installieren oder Daten zu löschen. Sie müssen also Daten sichern, wenn Sie diese Software verwenden, um ein neues Volume unter Windows 7 zu erstellen.

Partitionsgröße ändern

Achtung! Sie können mehr als eine Partition verkleinern, um genügend freien Speicherplatz zu erhalten, aber Sie dürfen nur freien Speicherplatz auf derselben Festplatte verschieben, um die Größe des Laufwerks C unter Windows 7 zu erhöhen.

Von admin