DSGVO

Zur geplanten Europäischen Datenschutz Grundverordnung (DSGVO-EU) gibt es von der Europäischen Kommission bereits einen "Vorschlag für eine Verordnung des Europäischen Parlamentes und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (Datenschutz-Grundverordnung) /* KOM/2012/011 endgültig - 2012/0011 (COD) */" vom 25.01.2012.

Den Text des Vorschlags finden sie nachfolgend.

Kapitel I: Allgemeine Bestimmungen

  • Artikel 1 Gegenstand und Ziele
  • Artikel 2 Sachlicher Anwendungsbereich
  • Räumlicher Anwendungsbereich
  • Artikel 4 Begriffsbestimmungen
  • Kapitel II: Grundsätze

  • Artikel 5 Grundsätze in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Artikel 6 Rechtmäßigkeit der Verarbeitung
  • Artikel 7 Einwilligung
  • Artikel 8 Verarbeitung personenbezogener Daten eines Kindes
  • Artikel 9 Verarbeitung besonderer Kategorien von personenbezogenen Daten
  • Artikel 10 Verarbeitung, ohne dass die betroffene Person bestimmt werden kann
  • Kapitel III: Rechte der betroffenen Personen

    Abschnitt 1: Tranparenz und Modalitäten

  • Artikel 11 Transparente Information und Kommunikation
  • Artikel 12 Verfahren und Vorkehrungen, damit die betroffene Person ihre Rechte ausüben kann
  • Artikel 13 Rechte gegenüber Empfängern
  • Abschnitt 2: Informationspflicht und Auskunftsrecht

  • Artikel 14 Information der betroffenen Person
  • Artikel 15 Auskunftsrecht der betroffenen Person
  • Abschnitt 3: Berichtigung und Löschung

  • Artikel 16 Recht auf Berichtigung
  • Artikel 17 Recht auf Vergessenwerden und auf Löschung
  • Artikel 18 Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Abschnitt 4: Widerspruchsrecht und Profiling

  • Artikel 19 Widerspruchsrecht
  • Artikel 20 Auf Profiling basierende Maßnahmen
  • Abschnitt 5: Beschränkungen

  • Artikel 21 Beschränkungen
  • Kapitel IV : Für die Verarbeitung Verantwortlicher und Auftragsverarbeiter

    Abschnitt 1: Allgemeine Pflichten

  • Artikel 22 Pflichten des für die Verarbeitung Verantwortlichen
  • Artikel 23 Datenschutz durch Technik und datenschutzfreundliche Voreinstellungen
  • Artikel 24 Gemeinsam für die Verarbeitung Verantwortliche
  • Artikel 25 Vertreter von nicht in der Union niedergelassenen für die Verarbeitung Verantwortlichen
  • Artikel 26 Auftragsverarbeiter
  • Artikel 27 Verarbeitung unter der Aufsicht des für die Verarbeitung Verantwortlichen und des Auftragsverarbeiters
  • Artikel 28 Dokumentation
  • Artikel 29 Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde
  • Abschnitt 2: Datensicherheit

  • Artikel 30 Sicherheit der Verarbeitung
  • Artikel 31 Meldung von Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten an die Aufsichtsbehörde
  • Artikel 32 Benachrichtigung der betroffenen Person von einer Verletzung des Schutzes ihrer personenbezogenen Daten
  • Abschnitt 3: Datenschutz-Folgenabschätzung und vorherige Genehmigung

  • Artikel 33 Datenschutz-Folgenabschätzung
  • Artikel 34 Vorherige Genehmigung und vorherige Zurateziehung
  • Abschnitt 4: Datenschutzbeauftragter

  • Artikel 35 Benennung eines Datenschutzbeauftragten
  • Artikel 36 Stellung des Datenschutzbeauftragten
  • Artikel 37 Aufgaben des Datenschutzbeauftragten
  • Abschnitt 5: Verhaltensregeln und Zertifizierung

  • Artikel 38 Verhaltensregeln
  • Artikel 39 Zertifizierung
  • Kapitel V: Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer oder an internationale Organisationen
  • Kapitel VI: Unabhängige Aufsichtsbehörden
    Kaptitel VII: Zusammenarbeit und Kohärenz
  • Abschnitt 3: Europäischer Datenschutzausschuss
  • Kapitel VIII: Rechtsbehelfe, Haftung und Sanktionen

  • Artikel 73 Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
  • Artikel 74 Recht auf gerichtlichen Rechtsbehelf gegen eine Aufsichtsbehörde
  • Artikel 75 Recht auf gerichtlichen Rechtsbehelf gegen für die Verarbeitung Verantwortliche oder Auftragsverarbeiter
  • Artikel 76 Gemeinsame Vorschriften für Gerichtsverfahren
  • Artikel 77 Haftung und Recht auf Schadenersatz
  • Artikel 78 Sanktionen
  • Artikel 79 Verwaltungsrechtliche Sanktionen
  • Kapitel IX: Vorschriften für besondere Datenverarbeitungssituationen
  • Kapitel X: Delegierte Rechtsakte und Durchführungsakte